Kreis-Pokal 2011/12 - Erste Runde

Datum: 
25.09.2011
Mannschaft: 
TTV
Verfasser: 
Antje Ruhland

 

Kreis-Pokal der Jungen

SV Schloßberg-Stephanskirchen - TTV Rosenheim III  0:5 - Ergebnisse
Toller und vor allem klarer Erfolg unserer Jungen 3 mit Theiler, Fürst und Kaps!

Die Jungen 2 haben für die 1. Runde ein Freilos erwischt.

 

Kreis-Pokal der Herren

In der Gruppe Süd/West fanden folgende Spiele statt:

TTV Rosenheim IV - TV Feldkirchen III  5:1 - Ergebnisse
Feldkirchen 3 ist zwar in der 2. Kreisliga zu  Hause, trat allerdings mit Spielern aus der 4. Mannschaft an, die in der gleichen Ligagruppe spielen wie unsere Herren 4. Hofmann, Rölz und Gaida-Scholz taten sich anfangs etwas schwer, schlossen mit 5:1 aber klar ab.

SV Pang - TTV Rosenheim II  2:5 - Ergebnisse
Das Pokalspiel war nach der Sommerpause der erste Einsatz der Herren 2. Nach kleineren Anlaufschwierigkeiten wurde das Spiel souverän gewonnen. Die Punkte holten: 2 x Bamberg, 1 x Hele und 2 x Boll.

TTV Rosenheim VI - SV Schloßberg-Stephanskirchen III  0:5 - Ergebnisse
Der Gegner der Herren 6 spielt in der 2. Kreisliga und reiste mit Bestbesetzung (Rang 1, 3, 4) an. Jungbauer, Strohmeier und Maxhera haben sich gut verkauft, konnten aber das klare Ergebnis von 0:5 nicht verhindern.

TTV Rosenheim V - TSV Brannenburg II  2:5 - Ergebnisse
Zu Gast hatten wir einen Gegner aus der 4. Kreisliga Süd . Insgesamt waren Chancen da, dem Spiel noch einen positiveren Ausgang zu geben - z. B. im Spiel Schubert-Mamok, in dem jeder Satz mit nur 2 Punkten Unterschied endete. Letztendlich bot Brannenburg die spielerisch bessere Leistung gegen Hofmann, Neumair und Schubert.

TTV Rosenheim III - TuS Raubling III  5:1 - Ergebnisse
Gegen Raubling aus der 3. Kreisliga Süd zeigten Fridau und Max eine gute Form und gewannen jeweils beide Spiele. Auch Schleich war mit seinem 1:1 sehr zufrieden, trotz zeitweiliger Rückschlagprobleme.