14. WWK TT-Open 2012 mit Ergebnissen u. Fotos

Datum: 
16.09.2012
Mannschaft: 
TTV
Verfasser: 
Antje Ruhland

Link zum Bericht im OVB v. 19.09.12

Ergebnisse Einzelbewerbe

Ergebnisse Doppelbewerbe 
 

 

  

Die 14. WWK TT-Open am 15. September …

… waren ein voller Erfolg. 47 Teilnehmer, kurzweilige Spiele und ein neu gestalteter Verkaufsbereich bildeten den gelungenen Rahmen für einen sportlichen und sehr abwechslungsreichen Tischtennis-Samstag.

Zusammen mit unserem Partner und erstmaligen Namensgeber konnten wir erstmals die WWK TT-Open ausrichten. Die vielen positiven Rückmeldungen haben uns sehr gefreut und sind natürlich Motivation für die nächsten Turniere.

Gespielt wurde in drei Konkurrenzen: Jugend (bis Jahrgang 1995), Aktive B (TTR-Wert bis 1250) und Aktive A (TTR-Wert bis 1650). Dabei konnte neben den Einzeln auch im Doppel gestartet werden. Der TTV selbst war mit insgesamt 19 Teilnehmern vertreten.

 

JUGEND

Mit 13 Teilnehmern haben wir hier noch Luft nach oben. Interessant war auch diesmal zu beobachten, wie sich der Trainingsfleiß bei den Einzelnen auswirkt und sich die Leistungen stetig steigern. Alle waren mit viel Herz und Einsatz dabei und kämpften um jeden Punkt.

Ergebnisse Jugend - Einzel:
1. Alexander Gebhart / TTV Rosenheim
2. Merlin Meyer / TTV Rosenheim
3. Eugen Dykin / TuS Bad Aibling
4. Martin Ryll / TuS Bad Aibling

 

In den Doppeln wurden die kompletten Spiele mit 3:0 bzw. 0:3 beendet. Das Endspiel war mit den „Einzel-Finalisten“ besetzt. Beide Teams lieferten sich sehr spannende Sätze und trennten sich jeweils nur mit 2 Punkten Unterschied (11:9, 12:10, 13:11).

Ergebnisse Jugend - Doppel:
1. Gebhart / Meyer – beide TTV Rosenheim
2. Rölz C. / Fürst – beide TTV Rosenheim
3. Ryll / Dykin – beide TuS Bad Aibling
4. Maxhera D. / Rölz T. – beide TTV Rosenheim

 

AKTIVE B

Das mit 12 Teilnehmern bestückte Feld bot eine sehr vielseitige Mischung an Charakteren und ebenso interessante Begegnungen. Fast die komplette Endrunde wurde mit mindestens 4, meistens jedoch 5 Sätzen, ausgespielt. Auch hier wurde natürlich kein Satz verloren gegeben – kurzweilige Partien waren das Ergebnis.

Ergebnisse Aktive B - Einzel:
1. Fabian Heimbeck / SV Schechen
2. Otto Thaller / DJK SV Griesstätt
3. Andreas Eisgruber / DJK SV Griesstätt
4. Conny Gaida-Scholz / TTV Rosenheim

Die Doppel waren sehr TTV-lastig – umso interessanter natürlich das Finale zwischen dem TTV Rosenheim und dem befreundeten DJK SV Griesstätt.

Ergebnisse Aktive B - Doppel:
1. Altmann / Maxhera S. – beide TTV Rosenheim
2. Eisgruber / Thaller – beide DJK SV Griesstätt
3. Gerlach / Karl – beide TTV Rosenheim
4. Schwerdtfeger / Fridau S. – beide TTV Rosenheim

 

AKTIVE A

Der Sieger der 22 angetretenen Spieler hatte die weiteste Anreise. Sobald sich Andreas Geiss aus dem Saarland im Großraum Rosenheim aufhält, „ist kein Turnier vor ihm sicher“. Sein Einsatz hat sich gelohnt und er konnte nach sehr spannenden Spielen und einem mit vielen Materialspielern bestückten Teilnehmerfeld die Siegertrophäe mit nach Hause nehmen.

Ergebnisse Aktive A - Einzel:
1. Andreas Geiss / TTG Werbeln
2. Amin Doliwa / SV Schloßberg
3. Dennis Hoop / TuS Traunreuth
4. Frank Berger / SV DJK Kolbermoor

Amin Doliwa und Andreas Partenhauser holten sich nach einem insgesamt sehr langen Tischtennis-Tag (11 bzw. 10 Spiele) in den Doppeln den Sieg.

Ergebnisse Aktive A - Doppel:
1. Doliwa / Partenhauser – beide SV Schloßberg
2. Reischl / Huber – TSV Bad Endorf / SB DJK Rosenheim
3. Geiss / Maier – TTG Werbeln / ASV Grassau
3. Yüksel / Berger – SV DJK Heufeld / SV DJK Kolbermoor

 

Auf diesem Weg auch vielen Dank an alle Helfer und Kuchenspenden, die ebenso ein wichtiger Teil dieses Turniers waren.