Tischtennisbundesliga jetzt kostenlos im Internet

Datum: 
18.08.2007
Mannschaft: 
Allgemein
Verfasser: 
Schleich

Deutsche Tischtennis Liga (DTTL) kostenfrei im Internet

Ab sofort können alle Spiele der Herrenbundesliga im Internet kostenfrei verfolgt werden.Entweder Live oder die bereits gelaufenen Spiele auf Abruf.

Hier die entsprechende Internetseite www.DTTL.tv

Alle Spiele der DTTL 2007/08 werden kostenlos während der gesamten Saison im Internet auf www.DTTL.tv übertragen. Die contenthouse GmbH - weltweiter Inhaber der TV-, Internet- und Mobilfunkrechte - hat sich vor Saisonstart gegen das geplante Abo-Modell entschieden und macht damit allen Tischtennisfans die Spiele der DTTL frei zugänglich.

Benno Neumüller, Geschäftsführer contenthouse: 'Wir haben uns letztlich gegen das Abo-Modell entschieden, weil wir den erfolgreichen Weg, den wir mit der kostenfreien Übertragung der Playoffs beschritten haben, konsequent weitergehen wollen.

Wir freuen uns, den Tischtennisfans ihren Sport in Topqualität kostenfrei präsentieren zu können. Jeder soll die Chance haben, die Spiele der DTTL kostenfrei und ohne Abo-Gebühr live und on-demand sehen zu können.' Das Internet-Angebot zu Deutschlands höchster Spielklasse im Herren-Tischtennis umfasst neben Live-Übertragungen die zeitversetze Berichterstattung und Highlights aller Spiele auf www.DTTL.tv.

Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) zeigt jeweils dienstags nach den Spieltagen in der Herren-Bundesliga, in der Zeit von 14 bis 14.30 Uhr, Ausschnitte aus den Topspielen der deutschen Eliteliga. Die Sendung wird ´DTTL - die Deutsche Tischtennis-Liga´ heißen. Erster Sendetermin ist der 21. August.

Timo Boll ist von der neuen Medienpräsenz begeistert: 'Endlich hat der Tischtennis-Sport in Deutschland feste Sendeplätze im Free-TV und Internet. Die Kooperation der DTTL mit contenthouse wird unserem Sport sicher gut tun, und wir Spieler werden allen Zuschauern eine Riesenshow bieten.'